Liebe Website Besucher. 

Leider wurde in den letzten Monaten nichts aktualisiert. Dafür bitten wir um Entschuldigung.

Aber da wir im März 2016 die Gaststätte in Eigenregie übernommen hatten und wir knapp sechs Monate an Renovierungsarbeiten hinter uns haben blieb so einiges auf der Strecke. Aber nun sind wir wahnsinnig stolz auf unser eigene Gaststätte mit separatem Billardraum. Vielen Dank nochmal an alle fleißigen Helfer!

In der nächsten Zeit werden Sie eine aktuelle Website mit Fotos vom Umbau und dergleichen vorfinden.

Natürlich dürfen Sie uns gerne auch persönlich besuchen im Pilspub 14/1. Die Anschrift und Öffnungszeiten finden Sie auf der linken Spalte.

 

BSV-Senioren werden Bayerischer Vizemeister!

 

 

Bei den zum Saisonauftakt ausgetragenen Bayerischen Meisterschaften der Senioren Kombi-Mannschaften wurde die Vertretung des BSV Pfaffenhofen dank konstant guter Leistungen Vizemeister.

Leider fanden sich aufgrund anderer Veranstaltungen in Fürstenfeldbruck, Regensburg und Roth nur acht Teams in Ergolding ein, die zunächst in zwei Vierer-Gruppen die Halbfinalisten ermittelten. Der BSV Pfaffenhofen mit Stefan Ertl, Alexander Wiringer und Neuzugang Jochen Maurer erwischte dabei die vermeintlich leichtere Gruppe. Zunächst ging es gegen den BSV Schwebheim, wobei man hier bereits zur Pause uneinholbar mit 3:0 in Front lag. Letztlich endete die Partie mit 4:1.

Mit dem gleichen Ergebnis setzte sich das Trio später gegen den BSV Ergolding 2 durch, wobei die Partie speziell im ersten Durchgang sehr spannend war. Ertl und Maurer stellten mit ihren Erfolgen jedoch die Weichen auf Sieg. Das gleiche Bild stellte sich dann auch gegen Pressath 2 dar. Zur Pause stand es 2:1, ehe Ertl und Wiringer auf 4:1 erhöhten.

Nach dieser doch sehr souverän gespielten Vorrunde, ging es nun im Halbfinale gegen den SC Dingolfing um die Medaillen. Gegen die starken Niederbayern spielten die Pfaffenhofener wie entfesselt, hatten hier und da auch das Quäntchen Glück und entschieden die Partie bereits zur Halbzeit. Das 3:0 war nicht mehr einholbar, woraufhin die Partie abgebrochen wurde.

Das Finale gegen den BSV München mit dem mehrfachen Bayerischen Meister Mario März sah zunächst nach einer klaren Angelegenheit aus. Niederlagen von Wiringer und Maurer sorgten für das 0:2, ehe Stefan Ertl seine Farben mit einem Sieg im 14/1-endlos  noch im Rennen hielt. Anschließend machte Jochen Maurer im D-Zug-Tempo das 2:2, so dass die letzte Partie zwischen Ertl und März die Entscheidung bringen musste. Leider spielte auch März fehlerfrei und besorgte sich mit vier An-Aus-Partien einen beruhigenden Vorsprung. Ertl konnte im Folgenden auf 3:5 verkürzen, doch Mario März brachte die nächste Partie – wenn auch etwas wacklig – nach Hause.

Mit dem Bayerischen Vizetitel hat das BSV-Trio zwar die direkte Qualifikation für die Bundesmeisterschaften in Darmstadt verpasst, aber noch hat man Hoffnung auf einen Nachrückerplatz, sollten Teams aus anderen Bundesländern ausfallen.

 

Das neue Gesicht des BSV-Pfaffenhofen

Neues Vereinsheim!

Neue Homepage!

Neuer Verein!

Herzlich-Willkommen beim BSV-Pfaffenhofen!

Ihre Freizeit ist ein kostbares Gut - denn nur in Ihrer Freizeit können Sie tun, was Sie wirklich wollen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Billard-Sport-Verein Pfaffenhofen und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Einrichtung geben. Erleben Sie Ihre Freizeit gemeinsam mit uns - wir freuen uns auf Sie!

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Hier finden sie uns

 

 

Billard-Sport-Verein Pfaffenhofen

Raiffeisenstr. 12
85276 Pfaffenhofen
 
Post bitte an
BSV-Pfaffenhofen
Postfach 1618
85266 Pfaffenhofen

Unsere Öffnungszeiten

Montag Ruhetag

Dienstag bis Donnerstag 

18 bis 23:00 Uhr

Freitag und Samstag 

18 bis 00:30 Uhr

Sonntag 14 bis 20 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Billard-Sport-Verein Pfaffenhofen